Eine temporäre Ausstellung im Rahmen des Parc/ours 2020

Blattgeflüster Parc/ours 2020 in Mönchengladbach

Für den diesjährigen Parc/ours in Mönchengladbach entwickelte Christiane B. Bethke mit rund 200 Pflanzenstäben und Zeichenblättern die temporäre Installation „Blattgeflüster – Stilles Verschwinden“  im Hans Jonas Park.

Ihre Arbeit hinterfragt unter anderem den Umgang mit unseren gegenwärtigen Grünflächen in unseren Stadträumen. Sie lenkt mit ihrer Installation den Blick auf das stille Verschwinden dieser kleinen Lebewesen, welche von großer Tragweite unserer fragilen Ökosysteme sind.

Außerdem weckt die Installation das Bewusstsein und die Erinnerung an das Summen und Brummen dieser Gesellen und die noch mögliche Vielfalt und Lebendigkeit in Grünanlagen

Fotocredits: © Detlef Ilgner
Veranstalter: © Parc/ours 2020

 

Kunst schafft Begegnung